1200 ccm Evolution® V-Twin. Leichtes Handling. Und Retro-Graphics aus den 70er-Jahren auf dem Tank zeigen jedem, dass sie nicht von gestern ist.

Motor: Evolution Sportster 1200

Luftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-45-Grad-V-Twin, Kurbelwelle querliegend, vier untenliegende, per Zahnrad angetriebene Nockenwellen, zwei über Kipphebel betätigte Ventile je Zylinder (ohv), Hydrostößel, Trockensumpfschmierung, Kraftstoffeinspritzung, Saugrohr-Ø 45 mm, kontaktlose Transistorzündung, E-Starter, 30-A-Einphasen-Drehstromlichtmaschine mit 357 W bei 2000 U/min und max. 405 W, wartungsfreie Batterie 12 V/12 AH, geregelter Katalysator

Kraftübertragung:

Primärantrieb über Triplex-Kette, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Fünfganggetriebe, Zahnriemen

Fahrwerk:

Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen, Cartridge-Telegabel, Standrohrdurchmesser 49 mm, zwei Emulsion-Federbeine mit einstellbarer Federbasis, Zweiarmschwinge aus Vierkantstahlprofil

Features:

Solositz, vorverlegte Fußrasten, runder Luftfilter, Tallboy Lenker, Security System (Key Fob für Wegfahrsperre und Alarmanlage), Keyless Ignition, Kombiblinker (Heck), selbstrückstellende Blinker, Warnblinkanlage, Anschluss für Batterieladegerät

Farben:

Vivid Black, Wicked Red, Billiard White