• Erstmals ist die elektrisch angetriebene LiveWire serienreif auf unserem Kontinent zu sehen
  • Präsentation der italienischen, australischen und thailändischen Finalisten des Custom Contests Battle of the Kings und Ernennung des internationalen Gesamtsiegers

Das neue Harley-Davidson Elektrobike LiveWire wird am 6. November 2018 auf der EICMA-Pressekonferenz des Unternehmens in Mailand seine Europa-Premiere feiern. Der erste öffentliche Auftritt der elektrisch angetriebenen LiveWire auf unserem Kontinent ermöglicht es den Messebesuchern, die serienreife Maschine, die bislang nur als Prototyp zu sehen war, genau unter die Lupe zu nehmen.

Die LiveWire, die im Laufe des Jahres 2019 zum Verkauf angeboten wird, ist das erste Modell einer Reihe von elektrisch angetriebenen Harley-Davidson Zweirädern, die im Rahmen der Wachstumsstrategie des Unternehmens unter dem Motto „More Roads to Harley-Davidson“ im Juli dieses Jahres angekündigt worden sind. Kern der Strategie ist ein offensiver mehrgleisiger Ansatz, um noch mehr Kunden für die Marke zu begeistern, neue Segmente zu erschließen und das Kauferlebnis im Handel weiterzuentwickeln. Neben der LiveWire hat das Unternehmen auch neue Modelle in den Segmenten Adventure Touring und Streetfighter angekündigt, die ab 2020 auf den Markt kommen sollen.

Auf der EICMA 2018 wird außerdem der internationale Sieger des Battle of the Kings Contests 2018 bekannt gegeben. Bei diesem Wettbewerb für Harley-Davidson Vertragshändler handelt es sich um den größten Custom Build-Off der Welt. In diesem Jahr konkurrierten mehr als 300 Harley-Davidson Händler aus 30 Ländern um den Titel. Die Aufgabe der Teilnehmer bestand darin, ein Harley-Davidson Serienmodell zu einem Custombike umzubauen – dabei war das Budget streng limitiert und es mussten Teile aus dem Harley-Davidson Genuine Motor Accessories Katalog zum Einsatz kommen. Auf dem Harley-Davidson EICMA-Messestand werden die Finalisten aus Thailand, Australien und Italien ausgestellt. Der Gesamtsieger des Wettbewerbs wurde vom Harley-Davidson Styling- und Design-Team ausgewählt und das mit Spannung erwartete Ergebnis wird auf der Pressekonferenz am Dienstag, dem 6. November ab 14:50 Uhr bekannt gegeben.